Heilenergie

Heilende Medialität mit Lesley Leila Zaugg

In einer Heilsitzung diene ich der geistigen Welt als wertvoller Kanal für heilsame Energien sowie geistige Heiler und befinde mich dazu in einem veränderten Bewusstseinszustand. Es kann sein, dass ich währenddessen zu dir spreche und du dabei zusätzlich Fragen stellen kannst. Dabei fliesst Heilenergie sowohl durch die Stimme als auch das Gesprochene an sich. Während einer Heilsitzung hat die geistige Welt Gelegenheit dir spürbar nah zu kommen und es kann ein innerer Dialog, beispielsweise mit deinem Geistführer, stattfinden. Erwarte keine Wunder von mir! Du bist letzten Endes dein eigener Heiler und erwirkst die Wunder. Wir, mein Spirit Team und ich, versuchen lediglich ein optimales Umfeld zu schaffen, damit du dich selbst heilen kannst.

Vor der Behandlung ist es wichtig, kein Vorgespräch zu führen, damit ich möglichst unvoreingenommen und frei von Gedanken als klarer Kanal arbeiten kann. Während der Behandlung darfst du dich entspannen und darauf konzentrieren was geschieht. Erst nach der Energiebehandlung erfolgt der gemeinsame Austausch im Gespräch.

Eine Heilsitzung dauert in der Regel maximal 60 Minuten. Kurze Begrüssung und Einführung, gefolgt von 15 bis 20 Minuten Energiebehandlung und einem bis zu 30-minütigen Gespräch (Ausnahme bei Kindern und Tieren).

Zur Behandlung setzen wir uns in meiner Praxis gemütlich nebeneinander. Sofern du das wünschst, lege ich dir während der Behandlung meine Hand auf den Arm. Eine Berührung ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Kinder werden im Beisein eines Elternteils behandelt. Die Therapie von Tieren geschieht direkt vor Ort in ihrem Zuhause im Beisein ihrer Besitzer oder mittels Fernbehandlung. Bei einer Fernbehandlung ist es wichtig, vorgängig den Zeitpunkt abzusprechen, damit ein ruhiges Umfeld während der Behandlung garantiert ist. Workshops finden nach vorgängiger Absprache und wetterabhängig auch gerne draussen in der freien Natur statt.

Folgesitzungen können auf Wunsch gemeinsam vereinbart werden, sind dir jedoch freigestellt. Wenn du möchtest, kannst du die verschiedenen Angebote nach Absprache gerne kombinieren.

Bei meinen Sitzungen befolge ich ethische Grundsätze. Dazu gehört auch, mir Anvertrautes vertraulich zu behandeln und dir mit Respekt auf Seelenebene zu begegnen.

Angebote

Heilende Medialität – CHF 130.00/Sitzung (Kinder/Jugendliche/Tiere CHF 65.00)

Sensitive und mediale Wegbegleitung – CHF 130.00/Sitzung (Details siehe Wegbegleitung)

Heilsitzung mit persönlicher, geführter Meditation als mp3
CHF 180.00 für Sitzung plus mp3 Datei im Nachgang (Details auf Anfrage)

Individuelle spirituelle Workshops für Einzelpersonen – CHF 250.00/2.5 – 3 Stunden

Individuelle spirituelle Wegbegleitung für drei Monate – ab CHF 2‘000.00/3 Monate
Wöchentliche Sitzungen plus monatliche Workshops inkl. (Details auf Anfrage)

Gruppenangebote siehe Events

Geschenkgutscheine

Modalitäten

Zahlbar jeweils bar (gegen Quittung) oder per Rechnung innert 10 Tagen.

Es kann vorkommen, dass man einen Termin aus verschiedensten Gründen absagen muss. In diesem Fall bitte ich um eine umgehende telefonische Benachrichtigung. Erfolgt die Abmeldung nicht mindestens 24 Stunden im Voraus, wird dieser nicht wahrgenommene Termin zu 50% in Rechnung gestellt. Ich bedanke mich für das Verständnis.

Klienteninformation

Meine Angebote ersetzen keine notwendigen medizinischen oder psychologischen Behandlungen und ich mache keine Zukunftsvorhersagen. Verschriebene Medikamente müssen weiter eingenommen werden. Es ist mir zudem nicht erlaubt, Diagnosen zu stellen oder medizinischen Rat zu geben. Im Falle akuter, häufiger oder andauernder Beschwerden ist deshalb ein Arzt oder Psychologe zu konsultieren. Die Verantwortung für alle seine Entscheidungen und Handlungen trägt der Klient.

Was bedeutet heilende Medialität?

Heilende Medialität (geistiges Heilen, Trance Healing) ist für alle Lebewesen, sei es Mensch oder Tier, geeignet. Sofern dies vorgesehen ist, kann sie beim Klienten die Selbstheilung aktivieren oder fördern, den Energiefluss ausgleichen, den Körper, Seele und Geist kräftigen, Blockaden lösen, Lebensthemen aufzeigen und die totale Entspannung fördern. Sie kann Harmonie und geistiges Wohlbefinden herstellen.

Ein Heilmedium dient der geistigen Welt als Kanal für heilsame Energien sowie geistige Heiler und geht dazu in einen veränderten Bewusstseinszustand. Ähnlich wie bei anderen energetischen Behandlungen aktivieren diese Heilsitzungen die Selbstheilungskräfte unseres Körpers und unterstützen diesen Prozess komplementär zur Schulmedizin. Dies kann sowohl direkt, durch Handauflegen, als auch mittels Fernheilung geschehen. Heilung kann auf der körperlichen und/oder der emotionalen Ebene erfolgen, jedoch nicht garantiert werden. Heilenergie arbeitet auf allen Ebenen ̶̶̶̶– auf der körperlichen, seelischen und geistigen. Die Stärke des Energieflusses richtet sich nach dem, was der Körper braucht. Diese heilende Kraft wird vom Körper aufgenommen und an den Ursprung des Krankheitsgeschehens geführt, sowie in die Bereiche, die Heilung bedürfen, seien diese akut oder aber auch chronisch. Blockaden im körperlichen oder seelischen Bereich werden gelöst oder zumindest gelindert und das allgemeine Wohlbefinden erhöht.

Bei einer Behandlung kann es sein, dass der Empfänger die einströmende Energie wahrnimmt, dies ist aber keine Bedingung für eine Wirkung. Es ist möglich, dass nach oder während solchen Behandlungen eine Heilungsreaktion, ähnlich wie in der Homöopathie einsetzt. Zum Beispiel kurzfristig eine Erstverstärkung der Symptome, etwas körperliches Unbehagen, Müdigkeit, emotionale Reaktionen, etc. Dies geht meistens innerhalb von 12 bis 24 Stunden vorüber. Eine Heilsitzung wirkt in der Regel noch mindestens 3 Tage (bis zu einer Woche) energetisch nach. Indem durch die einströmenden Energien nicht nur eine totale Entspannung erreicht wird, sondern vor allem die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden, beginnt gleichzeitig auch eine emotional-geistige Reinigung. Verdrängte Probleme können an die Oberfläche kommen, um geheilt zu werden. Krankheitssymptome und Schmerzen werden gelindert und das Wohlbefinden steigt.

Heilende Medialität kann bedenkenlos zu jeder Therapieform addiert werden, denn sie beschleunigt den Heilungsprozess. Sie erweckt die Heilungskräfte auf allen Ebenen, kräftigt den Körper und gleicht aus. Damit wird eine medizinische Behandlung harmonisiert und optimal begleitet, jedoch nicht ersetzt. Gut zu wissen ist dabei, dass derjenige, der als Heilmedium arbeitet, nichts von seinen Kräften abgibt. Er wird also nicht geschwächt, ist auch kein Heiler, sondern dient einfach als Kanal für die geistige Welt.

Indikationen für eine Heilsitzung können sein:

Körperliche Beschwerden / Schmerzen aller Art / Chronische Erkrankungen / Wunden / Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett / Angespannte Mutter-Kind-Bindung / Psychische und psychosomatische Beschwerden / Stress / Prüfungsangst, verschiedenste Ängste / Lernschwierigkeiten / Blockaden / Burnout / Lebenskrisen / Trauer

Bewirken kann Heilenergie auf der körperlichen Ebene:

Aktivierung/Förderung der Selbstheilung und Stärkung des Immunsystems / Entgiftung, Entschlackung, Entkrampfung, Entspannung, Schmerzlinderung / Anregung des Stoffwechsels / Förderung der Durchblutung und Verbesserung der Wundheilung / Schaffung von Harmonie und ganzheitlichem Heilsein / Ein wohliges Gefühl der Geborgenheit

und auf der emotionalen Ebene fördern:

Tiefenentspannung / Ausgeglichenheit und Zentrierung / Vertrauen/Selbstvertrauen und Lebensfreude / Harmonie und Liebesfähigkeit / Freisetzung von Gefühlsblockaden

sowie auf der mentalen Ebene unterstützen bei:

Befreiung vom Alltagsstress / Verbesserung der Lernfähigkeit / Erkennen und Loslassen entwicklungshemmender, blockierender Denkstrukturen