Botschaften

Aus dem Lichtkreis

Am 08.06.2017 von Lesley Leila Zaugg im Rahmen des Engel- und Lichtkraftabends in Emmen

*Lichtmeditation – Heiliger Körper*

Ihr kennt den Wert eures Lichtes, eures inneren Lichtes, eurer Seele, jedoch kennt ihr den Wert des heiligen Tempels in denen das Licht ruht? Wertschätzt ihr euren Tempel des Lichts?

Euer Körper ist es wert genauso geliebt zu werden, wie euer Licht. Damit euer Licht erstrahlen kann, sich aufmachen kann auf seine Reise, seine allumfassende Reise bis ans andere Ende des Universums, müsst ihr ihm einen Tempel geben. Euer menschlicher Körper hat einen viel grösseren Wert, als ihr zu glauben vermögt. Schätzt ihn nicht zu gering ein. Erweist ihm eure Ehre. Lasst ihn eure Liebe spüren. Richtet eure Achtsamkeit auch auf euren Körper, ihr braucht ihn für diese Reise und er kann euch wertvolle Dienste erweisen; Hinweise geben auf eurer Reise. Achtsamkeit gilt nicht nur für die geistige Welt, Achtsamkeit gilt auch für euren Körper. Nehmt eure Körper wahr wie sie sind. Schenkt ihnen Liebe und geht auf eure Bedürfnisse ein. Unterschätzt sie nicht, diese Bedürfnisse und unterschätzt nicht den Wert der Liebe, die ihr euch selbst schenken könnt.

Wir sind so dankbar, dass ihr euer Licht mit allen teilt, vergesst dabei nicht euch selbst. Heilig ist nicht nur eure Seele, heilig ist auch der Körper in der sie steckt.

In dieser Zeit ermöglichen wir es euch, so viele Dinge an euren Körpern zu optimieren. Dies geht jedoch nur, wenn ihr euch diese Achtsamkeit gewährt. Nutzt diese Gelegenheiten, wir wollen euch das Erdenleben nur erleichtern. Es soll kein Leidensweg sein, ein Weg der Freude, der Liebe und des Lichts, soll es sein. So sei es!